In regelmäßigen Abständen führen wir Qi-Gong-Kurse durch. Fragen Sie nach unseren aktuellen Terminen!

Qi Gong ist eine der fünf Säulen der Chinesischen Medizin. Qi Gong kann man vereinfacht als die Pflege oder Aktivierung der Lebensenergie übersetzen. Regelmäßig geübt, eignet es sich gut Unausgeglichenheit, Stress und Blockaden abzubauen.

Nach chinesischer Ansicht ist die Ursache aller körperlichen und geistigen Störungen ein Mangel, oder eine Blockade von Qi, oder Lebensenergie. Die im Qi Gong praktizierten Bewegungsabläufe, kombinieren Atmung und mit einer fokusierten Vorstellung und führen bei regelmäßigen Üben, zu Ausgewogenheit und Harmonie im Geist und Körper, was Gesundheit und Lebensenergie letztlich stärkt und bewahrt. Über die Jahrtausende haben sich viele, unterschiedliche Qi Gong-Formen entwickelt, die auch heute noch wie im antiken China gelehrt und weitergegeben werden.

Übungsleiter:

Herbert David Regenfelder ist Heilpraktiker und Qi Gong Leher und vermittelt in regelmäßigen Kursen, die alten Praktiken des Qi Gong. Er betreibt zusammen mit seiner Frau eine Praxis für Tcm in Laufen.

Advertisements